Heimatfreunde Weibern - wir pflegen Heimat
Nächstes Treffen: Freitag, 27.10.2017 

5. Buch in unserer Reihe

Am 8.12.2016 veröffentlichten wir das 128 Seiten umfassende Buch. Bernhard Klapperich stellte es in der Eifelstube der Öffentlichkeit vor. Nach nur einer Woche waren die 100 Exemplare vergriffen. Auf 128 Seiten sind Geschäfte, Handwerker und Unternehmer aufgelistet, die entweder in Weibern ansässig waren oder sind. So gab es 1957 in Weibern 7 Bäcker und 7 Gemischtwarenläden, 3 Metzgereien und 6 Gastwirtschaften. Es gab Schmiede, Schneiderinnen udn Schneider, Sattler und Polsterer, 2 Tankstellen und Eberts Dina. Heute haben wir noch 2 Bäcker und einen LIDL mit angeschlossener Bäckerei. Die Alternative zum Metzger ist heute die LIDL-Kühltheke.