Heimatfreunde Weibern - wir pflegen Heimat
Nächstes Treffen: Freitag, 25.08.2017 

Die Schulchronik von Weibern 1858 - 1971

113 Jahre Schul- und Ortschronik Weibern in 9 Bänden auf fast 1.900 Seiten, also im Schnitt pro Band 200 Seiten. Die Jahre 1858 - 1946 ist in Büchern niedergeschrieben worden, wobei hier die Schriftart Kurrent und Sütterlin verwendet wurde. Ab 1947 sind die Schulchroniken jeweils als lose Blattsammlung in Ordnern abgeheftet. Da uns dies für einen Druck zu umfangreich erscheint, sollen die 9 Bände auf eine DVD gebrannt , verkauft werden.
Einen besonderen Dank geht an Elisabeth und Reiner Degen aus der Bahnhofstraße. Sie haben in mühevoller Kleinarbeit den Kurrent/Sütterlin-Text übersetzt.

Übrigens wird die Schulchronik auch heute noch geführt.